Logo
Passion Muskelfrauen

Wie seid ihr zu muskulösen Frauen gekommen?

| Weibliche Muskeln

Das würde mich mal interessieren:
Wie seid ihr zu der Vorliebe zu muskulösen Frauen gekommen?

Die meisten schreien ja gleich, bääh so Muskelweiber sind ja ekelhaft…
Es ist also schon ein Fetisch, wenn man auf übermuskulöse Frauen, also Bodybuilderinnen steht.

Bei mir kam diese Vorliebe eindeutig über den Sport Bodybuilding selbst. Ich habe sehr lange trainiert und da schaut man sich natürlich auch immer die Frauen in den BB-Heften an. Obwohl zunächst nur die Männer für mich interessant waren. Nur die Muskeln, auf Männer stehe ich nicht.
Irgendwann denkt man sich dann, wie die weiblichen Bodybuilder wohl ganz nackt aussehen. Dann ist auch noch überall zu lesen, dass durch den Anabolikakonsum, die Klitoris stark vergrößert wird. Das hat mich dann so richtig neugierig gemacht. Damals war Internet aber noch nicht so verbreitet, ich hatte zumindest noch lange keines.

Dirty muscles

Es dauerte also einige Jahre, bis ich die erste, richtig massige, Bodybuilderin nackt gesehen habe.
Ich war sofort total von dem Anblick dieser Ausladenden Pussy und den riesigen Kitzler begeistert. Dieser Fetisch hat sich da bei mir innerhalb von Sekunden entwickelt, glaube ich.
Das war damals die Seite von Lynn McCrossin, dem PecPanther ;)
Heute stehe ich total auf Denise Masino, sie hat eindeutig den größten Kitzler, den ich je gesehen habe. Einfach nur geil!

Ja so war das bei mir. Vielleicht mag ja wer ein Kommentar hier abgeben wie sich das bei ihm zugetragen hat.

7 Antworten zu “Wie seid ihr zu muskulösen Frauen gekommen?”

  1. FeMuscleLover sagt:

    wow, was für Hammergeile Muskelfrauen. Ich stehe auf große feste Bizeps und dann auch noch solche Brüste wie melissa Dettwiller. Ich bin so geil geworden. hammer. Wenn ich mir eine aussuchen dürfte, zum vernachen, dann Alina Poa . Das ist mit Abstand die hammergeilste Muskelblondine die ich kenne. Aber barbie ist auch der hammer. mann geil. ich steh auf Muskelfrauen

  2. TrustMuscleAdvert sagt:

    Alina Popa ist der Hammer, vor allem ihre Arme!
    Wie kann man nur sooo einen dicken Bizeps auftrainieren

  3. Lover sagt:

    Hallo Denise Fan!
    Freut mich echt hier gleichgesinnte zu finden. Wenn man die Liebe zu Bodybuilderinnen so mal ausspricht, fragen einen alle gleich ob das mein Ernst ist….
    Die meisten finden richtig massige Muskelweiber wohl abstoßend. Ich nicht :)

  4. Denise Fan sagt:

    Ich habe auch mal trainiert. So bin wohl auch ich auf diesen Fetisch gekommen. Besonders Denise Masino hat es mir von Anfang an angetan. Als ich dann zum ersten Mal ihre große Möse gesehen habe, habe ich mich näher für die Muskeln Frauen interessiert. Jetzt macht mich nichts mehr an als eine nackte, weibliche Bodybuilderin.

  5. Wadenfetischist sagt:

    Hallo liebe Fans von Muskelfrauen! Bin kürzlich auf diese tolle Seite gestossen und hab erst mal alles durchgeschaut. Wow! Hier findet man wirklich geile Frauen mit richtig Muskeln, schön, dass man sie auch nackt sieht! Vor Jahren schon hat mich dieser Virus gepackt. Und seither verfolge und suche ich im internet nach Seiten mit Muskelfrauen und Bodybuilderinnen. Worauf ich vor allem stehe und meine persönliche, starke Vorliebe sind sehr muskulöse Beine und ebenso dicke Wadenmuskeln (je grösser, umso besser!!)
    Auch ich finde es toll, hier gleichgesinnte zu finden. Ich kann mich den Kommentaren von FeMuscleLover, Denise Fan und Lover nur anschliessen. Sogar TrustAdvert als Betreiber schreibt selbst, Kompliment!
    Es wäre natürlich interessant, einen von Euch oder gar jemanden von TrustAdvert oder jeden anderen Teilnehmer näher kennenzulernen.
    Ich freue mich auf entsprechende Beiträge :-)

  6. Conexion sagt:

    Hallo,meine Frau geht seit über 8 jahren 5 bis 6 mal die woche zum sport. Ich kann euch sagen das ist kein spaß, für jemanden der den Sport nicht teilt. Sie hat das absolute komando. Im bett hat man nichts mehr zu sagen. Als dankeschön darf man den Haushalt auch noch machen. So nun fragt euch mal ob Ihr das wollt.

  7. Christian sagt:

    Meine Vorliebe waren schon immer muskulöse Beine. Die sind bei Bodybuilderinnen meistens besonders muskulös. Jede Muskelfaser, jede noch so kleine Muskelbewegung zu sehen, macht mich besonders geil. Und dann noch die gut sichtbaren Blutadern – der Himmel auf Erden!!! Trägt SIE dann noch Nylons, ist es um mich geschehen. Dann soll SIE sich ins Bett auf den Bauch legen, ich lege mich zu ihr, schmiege meinen ausgesteiften Penis an ihre Wade oder Oberschenkel und befriedige mich liebevoll und genüsslich an dem Weibe. Ich genieße die Muskelhärte, die Kraft, jede noch so kleine Muskelbewegung und den Anblick des muskulösen Oberkörpers und der Arme und werde dabei richtig wild. Dabei beruhigt es mich, dass dieses Prachtweib stärker ist als ich und ich ihr mit meiner Wildheit nicht wehtun kann. Wenn, dann schmerzt es höchstens in meinem Penis und so soll es auch sein. (und das bei einer Frau – welch geile Vorstellung) Ich versuche zwar, mein Sperma zurückzuhalten, um möglichst lange genießen zu können, doch es wird mir nie gelingen. Das gibt einen herrlichen Orgasmus mit viel Sperma!

    Ihr Muskelweiber seid göttlich!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.